Foto Orange Vitamin C

Warum Vitamin C für eure Haut so wichtig ist

Was haben Zitrusfrüchte, schwarze Johannisbeeren, Paprika, Kohl oder Brokkoli gemeinsam? Richtig geraten: All dieses Obst und Gemüse enthält das für den Körper so wichtige Vitamin C, oder auch Ascorbinsäure genannt (wir verwenden beide Namen als Synonyme). Warum unsere Haut es so dringend benötigt, und weshalb wir gut darauf achten sollten, einen Vitamin-C-Mangel zu vermeiden, erfahrt ihr in diesem Artikel. Viel Spaß beim Lesen! Wir möchten aber anfangs noch betonen, dass wir in diesem Artikel nur auf die Wirkung von Vitamin C in der Haut eingehen, Vitamin C ist aber noch für viele weitere Prozesse (aus ernährungswissenschaflicher Sicht) wichtig für euren Körper!

Die drei großen Talente von Vitamin C

Im folgenden nennen wir euch drei wichtige Gründe, warum ihr in eurer Ernährung und natürlich auch in der Hautpflege stets auf eine ausreichende Versorgung mit Ascorbinsäure achten solltet.

Nº1: Antioxidative Wirkung

Ascorbinsäure schützt die Haut vor freien Radikalen, die im direkten Zusammenhang mit Hautalterungprozessen stehen. Ascorbinsäure, kann sowohl über ein kosmetisches Produkt, als auch über Nahrungsmittel aufgenommen werden. Unser persönlicher Trick, um natürliche Lebensmittel mit möglichst vielen Antioxidantien auszuwählen: Je dunkler, desto besser!

Nº2: Hemmung der Tyrosinase

Die Tyrosinase beschreibt einen enzymatischen Prozess in der Haut, bei dem Melanin (der braune Farbstoff in der Haut) gebildet wird. Es gibt zum Beispiel auch Hautbilder, bei denen sogenannte Hyperpigmentierungen entstehen. Diese lassen sich durch braune Pigmentflecken auf der Haut erkennen. An den Hautbereichen hat sich übermäßig viel Melanin gebildet und es kam zur sogenannten Pigmentverschiebung. Und hier kommt das Vitamin C ins Spiel: Dieses reduziert die Ausschüttung von Melanin, wodurch vorbeugend Hyperpigmentierungen reduziert werden und schon vorhandene Pigmentflecken verblassen können! Besonders die Winterphase empfiehlt sich als Zeitraum, in dem ihr ganz gezielt den Körper mit Vitamin C versorgen könnt, da die vielen Sonnenstrahlen in der Sommerzeit als Trigger die Melanin-Produktion anregen.

 

Nº3: Kann die Bildung von kollagenen Fasern anregen

Kollagene Fasern sind die Fasern, die zum Bindegewebe gehören und dafür verantwortlich sind, dass das Hautbild sich straff und fest anfühlt. Mit zunehmendem Alter wird die Produktion von Kollagen immer weiter heruntergefahren. Je älter wir werden, desto wichtiger ist es deshalb, eine ausreichende Vitamin-C-Zufuhr zu gewährleisten. Stellt euch als Vergleich ein langsam erlöschendes Lagerfeuer vor. Damit es weiterhin fröhlich flackern kann, braucht es Holz als Energielieferant. Und so wie das Feuer, braucht auch unsere Haut einen stetigen Nachschub an Energie, wie beispielsweise Ascorbinsäure: Wird die Haut mit Vitamin C versorgt, dann bekommt die Bildungsstätte von Kollagen gesagt: „Hallo, kannst du mal bisschen mehr Kollagen bilden, damit sich das Gewebe fester anfühlt?“ Und auf diese Weise funktioniert die Ascorbinsäure als Treibstoff für den Motor in der Tiefe der Haut.

Vitamin C in der Kosmetik von PUVERO

Wie schon zu Beginn des Artikels erwähnt, kommt Ascorbinsäure in vielen Obst- oder Gemüsesorten vor, mit denen der Tagesbedarf gedeckt werden kann. Um gezielt eure Haut damit zu versorgen, gibt es außerdem eine wirksame Auswahl an Kosmetikprodukten, die wir euch empfehlen können:
Ihr könnt Vitamin C kurweise mit unserem Active Concentrate 06 Anti-OX Reboot aufnehmen. Darin sind 20% Vitamin C enthalten, das ist die höchste Dosierung, die überhaupt in einem kosmetischen Produkt vorhanden sein darf. Aufgrund der hohen Dosierung an Vitamin C, solltet ihr dieses Produkt allerdings nicht immer nehmen. Sobald das Kurprodukt aufgebraucht ist (darin sind 30 Milligramm enthalten), sollte auf ein anderes Produkt gewechselt werden, mit dem zwar weiterhin die Haut mit Ascorbinsäure versorgt wird, allerdings weniger hoch dosiert. Dafür empfehlen wir unser Active Concetrate 02 Anti-OX . Darin sind 5 % Ascorbinsäure enthalten und es kann das ganze Jahr über benutzt werden, mit dem Ziel eure Haut langfristig gesund zu erhalten. Schaut doch einfach mal in unserem Shop vorbei und meldet euch gerne bei Fragen zu unserer Kosmetik und wie ihr sie am besten miteinander kombinieren könnt!

Schreibe einen Kommentar

Entdecke

Unsere neuesten Artikel